Schlesische Spezialitäten
Schlesische Küche, Rezepte und Gerichte
Schlesisches

Schlesisches Himmelreich

Schlesisches Himmelreich

Rezept

Zutaten

500 g Backobst gemischt
500 g geräucherter Bauchspeck (mager)
500 g Schweinefleisch
3-5 Pfefferkörner
1 Stange Zimt
1-2 Nelke
11 Kartoffelklöße (roh)
30 g Mehl
45 g Butter
2 EL Zucker
Saft einer 1/2 geriebene Schale Zitrone
Salz

Zubereitung

Man nimmt einen Topf mit 1l Wasser und weicht das Backobst ein. Am besten lässt man dieses einen ganzen Tag, oder über Nacht stehen. Den Speck, das Fleisch lässt man ca. 30 Minuten in 1l Salzwasser garen. Jetzt mischt man das eingeweichte Backobst mit dem Peffer, der Zimtstange, Nelke und dem Saft der Zitronenschale und gibt es anschließend in den kochenden Sud. Alles zusammen lässt man jetzt noch ca. 25 Minuten auf kleiner Flamme köcheln.

Die rohen Kartoffelklöße werden nun ebenfalls in den Sud gegeben und nochmals ca. 10-15 Minuten gar gezogen. Danach passiert man alles durch ein Sieb und zerlässt die Butter und schwitz diese mit dem mehl an und gibt den durchpassierten Sud dazu. Danach schmeckt man das ganze mit dem Salz, Zucker und dem Zitronensaft ab.

Die durchpassierte Fleisch schneidet man nun in kleine Würfel und hebt dieses zusammen mit den Klößen und den Obst in den Sud. Fertig ist Schlesisches Himmelreich.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.